Programm Kursdetails
Programm Kursdetails

Die Teilnehmenden lernen die Geschichte historischer Orte hinter sanierten Fassaden kennen und sehen nun die heute friedliche Nutzung dieser historischen Stätten. Im Weiteren soll die Entwicklung und der Anteil Spandaus an der Gesamtentwicklung Deutschlands im 19. und 20. Jahrhundert eingeordnet werden.

Die Teilnehmer sollen dazu angeregt werden, Vergleiche zur eigenen Region anzustellen und sich mit den Themen der bürgernahen Stadtplanung und der Stadtentwicklung auseinanderzusetzen. Hierbei soll die Rolle der Olympischen Spiele 1936 in die Propaganda der Nationalsozialisten beleuchtet werden und es wird angeregt, sich über das Seminar hinaus mit Geschichte und Politik im Stadtraum zu beschäftigen.


Kosten

40,00 € nicht ermäßigbar


Termin(e)

Termin auf Anfrage


Kursort

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.


Dozent/in

Andrea Wodke

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.