Programm Kursdetails
Programm Kursdetails

Das Gestalten mit Engoben ist eine Technik mit zahlreichen Varianten und Möglichkeiten. Dieses alte und ursprüngliche Dekorationsmittel eignet sich hervorragend zum Experimentieren und Ausprobieren. Am Ende entsteht dadurch ein einzigartiges und individuelles Gefäß oder Objekt.

In diesem Workshop stellen sie ein Gefäß oder Objekt mittels Platten- oder Aufbautechnik her. Die Keramik wird dann im noch feuchten, lederharten Zustand unter anderem mittels Pinsel, Spachtel, Wachsabdecktechnik, Stempeln, Umdruck und Schablonentechnik dekoriert.

Dabei sind der Fantasie, der Experimentierfreude und der Kombination der unterschiedlichen Techniken keine Grenzen gesetzt. Nach dem Trocknen und Brennen erfolgt an einem weiteren Termin das Glasieren mit transparenter Glasur.


Kosten

31,50 € zzgl. Materialkosten, beides nicht ermäßigbar


Zeitraum

Samstag, 08.05.2021: 10 bis 13 Uhr, Mittagspause, 14 bis 17 Uhr
Sonntag, 09.05.2021: 10 bis 13 Uhr - der 3. Termin findet nach dem Brennen statt und wird mit den Teilnehmern abgestimmt


Kursort

  • Regionalstelle Spremberg - Porzellanatelier ELEFimP
    Karl-Marx-Straße 1
    03130 Spremberg


Dozent/in

Anne Gerisch-Rößler

Datum Zeit Straße Ort
Sa. 08.05.2021 10:00 - 17:00 Uhr Karl-Marx-Straße 1 Regionalstelle Spremberg - Porzellanatelier ELEFimP
So. 09.05.2021 10:00 - 13:00 Uhr Karl-Marx-Straße 1 Regionalstelle Spremberg - Porzellanatelier ELEFimP
Sa. 15.05.2021 10:00 - 17:00 Uhr Karl-Marx-Straße 1 Regionalstelle Spremberg - Porzellanatelier ELEFimP