Sie befinden sich hier:
Kursdetails
Kursdetails

22210503 Sieben Sicherheiten, die unsere Kinder für eine gute Entwicklung brauchen

Immer häufiger werden Diagnosen wie ADS, ADHS, Autismus, Legasthenie und Dyskalkulie bei Kindern gestellt. Lehrkräfte und Erziehungspersonal sind gefordert mit unkonzentrierten, oftmals auch aggressiven Kindern umzugehen und dabei den Erziehungs- und Bildungsauftrag für die Gesamtgruppe nicht zu vernachlässigen.

Mit Hilfe der Evolutionspädagogik können wir kindliches Verhalten besser verstehen und diese bietet Lösungen an, situationsgerecht darauf zu reagieren. Die Kinder sind nicht im Gleichgewicht und bringen das pädagogische Personal aus dem Gleichgewicht. Mit den sieben Sicherheiten der Evolutionspädagogik lassen sich Auffälligkeiten schnell zuordnen. Entsprechende Körperübungen trainieren die unzureichenden Vernetzungen nach, so dass die Kinder ihr Gleichgewicht finden und ihre Potentiale einsetzen können.

Kursort

Oberstufenzentrum I Spree-Neiße - Raum 005

Heinrich-Heine-Straße 14-16
03149 Forst (Lausitz)/Baršc (Lužyca)


Termine zum dieser Kurs
Datum Uhrzeit Ort
Datum:
10.10.2022
Uhrzeit:
17:00 - 20:00 Uhr
Wo:
Heinrich-Heine-Straße 14-16, Oberstufenzentrum I Spree-Neiße - Raum 005