Programm Kursdetails
Programm Kursdetails

Die Ersterwähnung von Spremberg geht auf das Jahr 1301 zurück. Spremberg, niedersorbisch Grodk, ist ein lokales Zentrum im sorbischen Siedlungsgebiet im Süden der Niederlausitz, deren fünftgrößte Stadt und offiziell zweisprachig.

Der Spremberger Schriftsteller Erwin Strittmatter beschrieb die Ortsnamen in seiner Romantrilogie "Der Laden" wie folgt:

"Grodk liegt im Tale, sagen die Sorben. Spremberg liegt am Berge, sagen die Deutschen. Spree am Berg gleich Spremberg. Grodk gleich Stadt, sagen die Sorben, wir sein länger hier wie die Deitschen."

Seit dem 8. August 2013 trägt die Stadt die offizielle Zusatzbezeichnung "Perle der Lausitz - parlicka Luzyce". Auf einer Führung durch den abendlichen Stadtkern erzählt das Spremberger Original "Harry Piel" viele interessante Geschichten übr die Stadt an der Spree.


Kosten

5,00 € nicht ermäßigbar


Termin(e)

Fr. 04.06.2021, 18:00 - 19:30 Uhr


Kursort

  • Regionalstelle Spremberg
    Mittelstraße 2
    03130 Spremberg


Dozent/in

Jürgen Hübner

Datum Zeit Straße Ort
Fr. 04.06.2021 18:00 - 19:30 Uhr Mittelstraße 2 Regionalstelle Spremberg